Català | Español | English | Deutsch Buscar
Canal Palma YouTube Canal Ajuntament de Palma twitter Canal Ajuntament de Palma Facebook

Startseite

Ca´n Oms

Beschreibung:

Zur Linken finden wir einen gotischen Studio-Eingang, der an der Ca´n Sanç Strasse liegt. Der abgesenkte Bogen, der zum Innenhof führt, wird von Säulen mit ionischen Kapitellen gestützt und mit einem Relief des Familienwappens der Oms verziert. Auf der rechten Seite stossen wir auf eine Galerie, oder seitliches Treppenpodest, mit einer Balustrade. Gegenüber der Galerie finden wir eine achteckige Zisternenöffnung, die in die Mauer eingebettet ist. Im hinteren Bereich finden wir einen weiteren, abgesenkten Bogen und die gleiche Art Säulen wie am Eingang, die die Treppe umgeben. Die rechteckige Treppe wurde aus Santanyí Sandstein erbaut und hat einen Handlauf mit einfacher Eisenbalustrade. Auf der ersten Etage finden wir einen eleganten Balkon mit einer Balustrade vor, die das Wappen der Familie Oms aufweist. Insgesamt bilden diese Elemente ein harmonisches Szenario. Der hintere Bereich der Fassade weist geschnitzte Dachvorsprünge aus Holz und das Wappen der Familie Oms auf.


Historischer Hinweis:

Hug de Berard Palou war der Eigentümer des Hauses im XVI. Jahrhundert. Er hatte bedeutende, politische Stellungen inne und befreite Cabrera von der Herrschaft der Sarazenen. Felipe II gewährte ihm einen Adelstitel. Das Haus setzte sich aus verschiedenen, bereits bestehenden Häusern zusammen. Seine Nachfahren verkauften es im Jahre 1642 an Jerònim Doms, Nachfahre einer alten Adelsfamilie. Die Familie Oms lebte während den XVII. und XVIII. Jahrhunderten in dem Haus. Im XIX. Jahrhundert heiratete die Erbin der Familie, Joana Magdalena Doms Torrella, den französischen Soldaten Enrique de Chauveron y Lavergne; die Tochter und Erbin des Paares, Joaquina de Chauveron Doms, heiratete Ignacio Truiols Vilallonga (aus der Familie des Marquis de la Torre). Diese Familie repräsentierte ab diesem Zeitpunkt Ca´n Oms. Laut des "abgeänderten Lageplans" des Jahres 1864 befand sich das Haus auf Block Nummer 1 und war Eigentum von Herrn Francesc Truyols Chauverón "Grundbesitzer", mit einer Quote von 8.576 Pfund (AMP, 1060).

Der Innenhof ist das Ergebnis eines Umbaus aus dem XVIII. Jahrhundert. Ungefähr im Jahr 1872 nahm Erzherzog Luis Salvador Bezug auf das Haus und erwähnt es als Eigentum der Familie Truyols und hebt seine riesigen Dachvorsprünge hervor. Das gotische Portal auf der linken Seite des Eingangs präsentiert die Waffen der Familie Armadans und stammt aus dem mittelalterlichen Haus der Familie, das heute immer noch auf der calle Ca´n Sanç steht. Das Rathaus von Palma ist der derzeitige Eigentümer des Gebäudes. Das Rathaus hat auch den Umbau des Jahres 1982 angeregt, der von Elies Torres geleitet wurde.

Literarischer Hinweis:

- Habsburg-Lorena: La ciudad de Palma (Die Stadt Palma), 70

- Murray-Pascual, 1999, S. 36-38

- GEM XII, S. 85

- Patis de Palma (Innenhöfe von Palma): Rathaus von Palma - Baltar u.a., 2002, S. 85

- Katalog des Rathauses von Palma, 2005.

 

Adresse

Strasse  de l'Almudaina, 7

Palma 07001 (Illes Balears)

Zone Districte 1 - Centre

 View in Google Maps    Siehe Palma Reiseführer

Weitere Daten von Interesse:

Das Rathaus von Palma ist der derzeitige Eigentümer des Gebäudes. Das Rathaus hat auch den Umbau des Jahres 1982 angeregt.

Multimedia-Galerie

Bilder

Ca´n Oms 1 Ca´n Oms 2 Ca´n Oms 3

Mehr Bilder anzeigen

Datum der letzten Änderung: 2 Oktober 2014

¿Te ha sido útil esta página?
Elektronischen Büro
Certificat de residència per a viatges Portal de Transparència Die Bürgermeister Profil des Auftraggebers Bürgerbüros - 010 Targeta Ciutadana Beschwerden und Vorschläge tufaspalma.catDieser Link wird in einem neuen Fenster geöffnet Öffentliche job Der Ombudsmann

© Ajuntament de Palma Plaça de Cort, 1 . 07001 Palma (Illes Balears) Telefon: 971225900 - 630308226